Alte Ölheizung raus, neue Wärmepumpe rein – auch mit Heizkörpern!

Alte Ölheizung raus, neue Wärmepumpe rein - auch mit Heizkörpern!

Die Wärmepumpe für Renovierung und Neubau

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe DAIKIN Altherma 3 H HT ist die optimale Lösung für die Altbau-Sanierung und Renovierung sowie den Tausch von Gasgeräten, Ölgeräten oder sonstiger Heizsysteme. Ein weiteres Einsatzgebiet ist der Neubau größerer Einfamilienhäuser und kleinerer Wohnanlagen.

Höchste Leistung und Komfort

Mit einer Vorlauftemperatur von bis zu 70 °C bei -15 °C Außentemperatur ohne elektrische Reserveheizung ist sie vergleichbar mit einem Heizkessel und kann mit Fußbodenheizung oder Radiatoren kombiniert werden. Ihre bereits installierten Heizkörper können Sie einfach weiternutzen. Die Inneneinheit der DAIKIN Altherma 3 H HT Luft-Wasser-Wärmepumpe ist sehr kompakt. Die Kombination mit integriertem Warmwasserspeicher ist bereits auf einer Stellfläche von nur 0,37 m² möglich.

Die DAIKIN Altherma 3 H HT ist serienmäßig mit einer integrierten Kühloption ausgestattet. In Verbindung mit einer Fußbodenheizung können Sie ohne weiteren Aufwand und zusätzliche Investitionen die Doppelfunktion für Heizen und Kühlen genießen. Dabei sind die Betriebskosten für diesen zusätzlichen Komfort gering.

Mit dem klimaschonenden Kältemittel R-32 erreicht die Wärmepumpe je nach Leistungsgröße ohne zusätzlichen Heizstab immer noch höchste Effizienz.

Und das beste: Die DAIKIN Altherma 3 H HT ist in den meisten Gebäuden förderfähig und wird mit bis zu 45% der förderfähigen Kosten gefördert.

 

Informieren Sie sich jetzt bei uns über Ihre Möglichkeiten:
Tel: 09349 - 92030 |  info@wenzgmbh.de

Scroll to top